Private Physiotherapie und Osteopathie

  • Physiotherapie/Krankengymnastik
  • Kiefergelenksbehandlungen bei CMD
  • Wärme – Heissluft/heisse Rolle
  • Kryotherapie/Eis

Manuelle Therapie (Zertifikats-Ausbildung)

Manuelle Therapie (Zertifikats-Ausbildung) ist eine systematische physiotherapeutische Untersuchung und Behandlung des Bewegungssystem. Hierbei gilt es Funktionsstörungen im Bereich des Skelettsystems, der Muskulatur und des Nervensystem zu analysieren und diese manuell zu behandeln.

Aufgrund der gewebe- und gelenkschonenden Techniken ist die manuelle Therapie kaum oder nicht schmerzhaft und dabei sehr effektiv.

www.ag-manuelle-therapie.de

CMD

Cranio-mandibuläre Dysfunktionen sind Funktionsstörungen im Bereich der Kiefergelenke und des Craniums/des Kopfes.

Da der Kauapparat eng mit Kopf, Wirbelsäule, Gehirn und weiteren Organen verknüpft ist, können durch Fehlfunktionen in diesem Bereich vielerlei Beschwerden hervorgerufen werden, wie z. B. Kiefer- und Gesichtsschmerzen, Kopf- und Schulternackenschmerzen, Tinnitus und Ohrenschmerzen, Sehstörungen und Schluckbeschwerden…

In Zusammenarbeit mit Zahnärzten, Kieferorthopäden, Orthopäden und anderen Fachärzten können diese Dysfunktionen gezielt analysiert und ganzheitlich therapiert werden.